Endorfy Navis F280 ARGB AIO

Ein Review von Yves Zimmer

Endorfy Navis F280 ARGB

Review zum Navis F280 ARGB

Der Karton dieser All-in-One-Lösung scheint aus einem vollständig recycelten Material zu bestehen, was einen klaren Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit setzt und somit als großer Pluspunkt zu werten ist. Ein weiterer positiver Aspekt ist die vormontierte All-in-One, bei der die Lüfter sorgfältig am Radiator angebracht und die Kabel ordentlich und platzsparend verlegt sind.

Selbstverständlich ist das Montagematerial für alle gängigen Sockel im Lieferumfang enthalten, ebenso wie eine kleine Tube Wärmeleitpaste. Besonders beeindruckend am Montagekit ist, dass als Backplate kein Plastik, sondern Metall verwendet wurde. Es ist jedoch bedauerlich, dass diese hochwertige Materialwahl nicht auch beim Pumpenkopf fortgesetzt wurde, wo leider Kunststoff als Halterung verwendet wird. Trotzdem wirkt es insgesamt sehr stabil.

Das gesamte Montagesystem und die Anleitung sind äußerst benutzerfreundlich gestaltet, und wir hatten keinerlei Schwierigkeiten bei der Installation dieser Kühlung.
Die Lüfter bei einer 280-Millimeter-Lösung sind natürlich 140 Millimeter groß und beeindrucken mit ihrer ansprechenden RGB-Beleuchtung. Der Pumpenkopf ist ebenfalls mit RGB-Beleuchtung ausgestattet, sodass diese Kühlung problemlos in jede Farbgestaltung des PCs integriert werden kann.

In unserem üblichen Test haben wir diese Kühlung an unserem Z590 Asrock Extreme Board angebracht, um einen Intel i5 11600K zu kühlen. Wir haben sie durch 5 Durchgänge Cinebench R23 getestet und sind zu folgendem Ergebnis gekommen: Die CPU verbrauchte im Maximalfall 135 Watt, erreichte eine maximale Temperatur von 68 Grad, und der Durchschnittswert lag bei etwa 52 Grad. Dies ist ein ausgezeichnetes Ergebnis, insbesondere für eine 280 mm All-in-One. Tatsächlich könnte sie sogar mit einigen 360 mm Kühlungen mithalten.

Besonders bemerkenswert ist die Laufruhe dieser Kühlung. Hier müssen wir ein wirkliches Lob aussprechen, denn weder die Pumpe noch die Lüfter waren während unseres gesamten Tests auch nur ansatzweise wahrnehmbar. Bisher ist dies tatsächlich die leiseste All-in-One, die wir auf unserem Benchtable getestet haben.

Insgesamt lässt sich sagen, dass das Navis F280 ARGB nicht nur durch seine Leistung, sondern auch durch seine durchdachte Konstruktion und die Berücksichtigung ökologischer Aspekte überzeugt. Eine klare Empfehlung für alle, die auf der Suche nach einer leistungsstarken und nachhaltigen Kühlungslösung sind.

 

Links:
https://endorfy.com/en/product/navis-f280-argb/
https://amzn.to/47wGl1p *

 

(Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links.
Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit
einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.)

Wir Verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu Analysieren. Außerdem werden Informationen durch Plugins von Drittanbietern gesammelt, welche auf unserer Homepage integriert sind. Durch die weitere Nutzung unserer Homepage stimmt ihr der Nutzung der Cookies und dem Sammeln von Informationen durch Drittanbietern zu.