Kategorien
Test it - Keep it

Sharkoon TG7M Review – Adrian Kramny

Sharkoon TG7M PC Gehäuse

Ein Review von Adrian Kramny

Guten Tag Community.

Heute darf ich euch das Sharkoon TG7M RGB vorstellen. Vielen dank an dieser Stelle an Sharkoon für das Bereitstellen des Gehäuses. Wer schon länger bei uns ist, weis, dass Sharkoon einer unserer Partner mit seiner Produktpalette ein starkes P/L Verhältnis hat und neben Gehäusen auch Netzteile, Lüfter und sonstiges Zubehör auf dem Markt zu Verfügung hat.

Das Gehäuse, kommt sicher verpackt und eingetütet in einer Stoffhülle welche wie sonst auch üblich von Styropor an der Front und Rückseite gesichert ist. Nach dem Entfernen der Umverpackung konnte ich den ersten Blick auf das ganze werfen. Ein modern aussehendes Case mit den Abmessungen L/B/H von 48,5 x 22,0 x 48,8 cm. Mit einem Gewicht von gerade einmal 7,8 kg ist es zudem auch noch recht leicht. Das Sharkoon TG7M Rgb kommt mit schon 4 vorinstallierten ARGB Lüftern von denen 3 in der Front sitzen, wo wir eine schickes Mesh vorfinden, um Maximalen Airflow zu bekommen und einem als outtake auf der Rückseite. Man könnte jedoch noch weitere 3 x 120 mm im Deckel platzieren. Oder optional 2 x 140mm. Sharkoon liefert zudem jede Menge zubehör mit, welches wie folgt aussieht.

  • Kabelbinder

  • Enkopplungsringe

  • PWM Adapterkabel

  • jede Menge Schrauben

  • Blende für den vertikal Mount

  • Klettverschlüsse

Dies ist ehrlich gesagt mein erstes Gehäuse von Sharkoon, das mir bislang auf den Tisch gekommen ist und ich muss direkt mal sagen, die Aufmachung macht schon einiges her und auch auf den ersten Blick ist es ein sehr hochwertiges gut verarbeitetes Gehäuse.

Ich bin hinsichtlich des ersten Eindrucks über das Platzangebot in dem Case positiv überrascht. Denn nicht nur die schon vorhandenen Lüfter machen es einem einfach sein System darin zu komplettieren, sondern vor allem der großzügige Platz auf der Rückseite lässt genügend platz für ein ordentliches Kabelmanagement. Sehr schön finde ich auch den schon vorinstallierten ARGB HUB der sauber verkabelt auf der Rückseite Platz gefunden hat.

Laut den Abmessungen, habt ihr im TG7M RGB, genügend Platz, um in der Front oder Oberseite 3x 120 mm Lüfter / 2 x 140 mm zu platzieren sowie an beiden stellen Radiatoren bis zu 360 einzubauen. Falls es Luftgekühlt sein soll, besteht die Möglichkeit Kühler mit bis zu 172 mm Maximalhöhe zu verbauen, was es problemlos macht, einen Noctua NH-D15 zu montieren.

Auf der unteren Seite des Gehäuses gibt es neben der Abdeckung, die eine Aussparung für Netzteile mit Display bietet, auch die passenden Gewindebohrungen für den Vertical Mount den Sharkoon uns ebenfalls mitgeliefert hat. Die Montage dieses Vertical Mounts ist kinderleicht und in wenigen Minuten vollzogen. Zudem hat man unter der Abdeckung noch die Möglichkeit eine 3,5 Zoll HDD zu platzieren.

Es können in TG7M RGB Grafikkarten mit eine Maximalen Länge von bis zu 38 CM verbaut werden, was so gut wie jedes Modell Kompatibel macht.

Staubfilter auf der Unterseite der Front und im Deckel verhindern hier das zu viel Staub angesaugt wird und ersparen einem ständiges saubermachen.

Leider ist es mir derzeit nicht möglich gewesen ein Testsystem darin zu verbauen, weil mir schlichtweg die notwendige Hardware fehlt. Dafür entschuldige ich mich an dieser Stelle.

Im Großen und Ganzen, kann ich sagen, dass Sharkon mit dem TG7M RGB ein schönes solides und sehr hochwertig verarbeitetes Gehäuse im Sortiment hat, das mit einem Preis von 100€ +- 5 € P/L technisch gesehen einen sehr guten einstieg, bietet. Es ist laut Herstellerangaben mit den gängigsten Programmen steuerbar darunter,

  • MSI Mystic Light Sync

  • ASUS Aura Sync

  • Gigabyt RGB Fusion Ready

  • ASRock Polychome Sync

Bedauerlicherweise konnte ich das diesmal nicht selbst testen. Ich kann das Case jedoch ohne Bedenken empfehlen und zwar aufgrund seiner doch großen Flexibilität, was die gesamte Ausstattung betrifft. Der Einbau von maximal 7 Lüfter, die Mesh Front und das gesamte durchdachte Gehäuse lassen sicherlich problemlos die Hardware mit einem Kühlen Kopf ins Rennen gehen.

Alles in allem werde ich sicherlich beim nächsten Build das TG7M RGB zum Einsatz bringen, denn optisch spricht mich das ganze schon sehr an.

Vielen Dank nochmal an Sharkoon für das Bereitstellen und die Chance es euch hier zeigen zu können.

Du findest uns auch auf diesen Plattformen

Kategorien
News

Ostern Giveaway

PCHMG Ostern Giveaway auf Facebook und Instagram

 

Wir wünschen Euch frohe Ostern!

Zusammen mit ASUS Republic of Gamers Deutschland und Seasonic – 海韻電子 verlosen wir an Euch insgesamt vier Merch Pakte über die Ostertage auf Facebook & Instagram.

Was müsst Ihr tun, um an dem Gewinnspiel teilzunehmen?

– Unsere Seite liken und abonnieren
– Den FB oder Instagram Beitrag mit „gefällt mir“ markieren
– Freiwillig: 2 Freunde unter dem Gewinnspiel markieren

Denkt daran auf beiden Plattformen teilzunehmen für eine höhere Gewinnchance!

 

Hier geht es zum Instagram Beitrag:
https://www.instagram.com/p/CNK8ZVhKnP3/

Hier geht es zum Instagram Beitrag:
https://www.facebook.com/PCHARDWAREMODDINGUNDGAMES/posts/749426355723676

Wir wünschen Euch schöne Ostertage und viel Glück!
#vondercomfürdiecom #pchmg

__________________________
Dieses Gewinnspiel wird von der PCHMG veranstaltet, vertreten durch Martin Heits, Am Mittelpfad 16, 50374 Erftstadt.
Das Gewinnspiel endet am Ostermontag den 5.4.21 um 18:00 Uhr. Die Gewinner werden zufällig ausgelost.
Wir tragen die Versandkosten innerhalb von DE, außerhalb müssen die Versandkosten in Höhe eines 5kg DHL Pakets vom Gewinner getragen werden.
Gewinnspielbedingungen siehe https://bit.ly/3sL8VHR

 

Du findest uns auch auf diesen Plattformen

Wir Verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu Analysieren. Außerdem werden Informationen durch Plugins von Drittanbietern gesammelt, welche auf unserer Homepage integriert sind. Durch die weitere Nutzung unserer Homepage stimmt ihr der Nutzung der Cookies und dem Sammeln von Informationen durch Drittanbietern zu.