Test it-Keep it: Cooler Master MM720

Ein Review von Pascal Gang

Zunächst möchte ich PCHMG und Cooler Master danken.
 
Die Test it Keep it Aktion ist toll, und es ist schön mal in den Genuss zu kommen daran teilnehmen zu dürfen. 😘
Eine von mir angedachte Pro/Contra Liste macht, wie nachfolgend zu erkennen, wenig Sinn für dieses Produkt.
 
Das Objekt der Begierde:
 
Die Cooler Master MM720 kommt in einem kompakten Päckchen, mit wenig Schnick Nack.
Was dennoch beeindruckt, ist das mehrere Gleiter aus PTFE und ein Klebeset mit Zuschnitten beigelegt sind.
Diese machen die Maus bei bedarf Rutschfester. Eine kurze Anleitung gibt alle Nötigen Informationen.
Anfangs dachte ich, das sie vlt. ein wenig zu klein ist für meine riesen Pranken, was ich aber voll und ganz revidieren musste.
Die Ergonomie ist super, man muss sich einfach drauf einlassen.
Der Claw Grip Style gibt Spielern selbst bei zb. schnellen Flicks oder TurnOn’s einen sicheren halt.
 
Ich für meinen Teil, habe die Vorzüge schnell erkannt und lieben gelernt.
Auch stundenlange Nutzung und intensives Zocken belasten die Hand eher weniger als vorher bei anderen Modellen bzw. Herstellern.
Für die richtig schwitzigen Genossen wurde auf IP58 wertgelegt. IP58 steht dafür,
das das Gerät Wasserdicht und geschützt vor Staub und Fremdkörpern ist.
Beim Gerät selbst, stehen Gewicht und Qualität stehen in keinem Zusammenhang.
Der Gedanke das etwas schwereres, auch gleichzeitig höherwertig ist, ist hier völlig falsch.
Die 49gramm lassen die Maus nicht weniger wertig erscheinen.
Haptik und Optik geben ein tolles Gefühl. Der Material Mix ist exzellent.
Es sind kleine Details auf die der Endkunde meist nicht achtet, bei denen im Vorfeld aber deutlich drauf hingewiesen wie gut sie denn sein:
Das Kabel ist ein Traum, es ist nicht nur schön gesleeved, sondern auch komplett widerstandslos.
Die Beleuchtung und der perforierte Body in Kombination mit dem Transparenten Mausrad sind einfach pur schön. Diese lässt sich über schnell Tasten Kombinationen ändern oder über eine frei downloadbare Software
Für mich bietet das Honeycomb Design zusätzlich mehr Belüftung an der Handinnenfläche, was dem Schwitz vorbeugt.
 
Der Laser und Die Tasten.
Wenn man die Cooler Master MM720 umdreht, fällt die Markante Position des Laser auf.
Dieser ist Zentral auf der Unterseite und auf der höhe der Daumen Auflage.
Der Vorteil der sich dadurch ergibt, ist meines Erachtens nach enorm.
Viel Präzisere Bewegungsübertragung, Dreh Bewegungen sind viel angenehmer und smoother ausführbar.
Der Laser an sich muss ein Meisterwerk sein.
Ich habe selten erlebt das ein Stopp der Bewegung so instant und genau ist.
Die Reaktion ist überwältigend und auch in den Niedrigen Dpi Einstellungen lässt sich Mit der MM720 angenehm navigieren.
Die Tasten haben einen angenehmen Grip, und sind wie der Rest der Maus leichtgängig und blitzschnell.
Eine Sache die ich in den ersten Runden schon bemerkte.
Ich nutze sonst für jede Windows Variante ein Script, welches den Eingabe Delay löscht. Heißt, die einzige Variablen dazwischen sind mein Kopf und die Technik.
Wenn man dann die Hardware wechselt und fest stellt, das das Spielverhalten nochmal präziser und ausgeglichener wird,
kann man der Cooler Master MM720 wirklich Lob aussprechen.
Anbei, ist sie auch nicht so teuer wie „Profi“ Produkte anderer Hersteller.
 
Ich gebe besten Gewissens eine Empfehlung und danke nochmal dafür das hübsche Ding mein Eigen nennen zu dürfen.
 
 
 

Sie finden uns auch auf folgende Social Media Kanäle

Wir Verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu Analysieren. Außerdem werden Informationen durch Plugins von Drittanbietern gesammelt, welche auf unserer Homepage integriert sind. Durch die weitere Nutzung unserer Homepage stimmt ihr der Nutzung der Cookies und dem Sammeln von Informationen durch Drittanbietern zu.