MSI_Kutzner

Aber was macht man mit all dem Platz?
Man könnte beispielsweise einfach ein anderes System reinstellen und müsste dafür nicht mal den vorderen HDD-Käfig rausnehmen. Scheibe wieder zu und fertig ist der Computer, schneller habe ich noch nie einen PC gebaut 😉
Spaß beiseite, dieser Vergleich hat mir aber eine Kuriosität vor die Augen geführt:
Das kleine System steckt im Kolink Rocket, welches mit einer Größe von (B × H × T): 12,5 cm × 23,5 cm × 32,8 cm und etwa 9,6 Liter Volumen wirklich sehr kompakt ist. Das Sekira 500G hingegen hat stolze 23,2cm x 54,5 cm x 53,0cm und gigantische 67 Liter Volumen. Aber wirkt es so im direkten Vergleich fast 7x so groß?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.